Impressionen Demo "Wir haben es satt" in Berlin 2017 mit URIA
Newsletter Januar / Februar 2017

30.Januar 2017 – Exkursion zur URIA-Herde mit Besuchern aus Holland 3. Februar 2017 – URIA-Treffen in Schleswig Holstein Liebe URIA Mitglieder und Freunde, sehr geehrte Damen und Herren, am Montag, 30. Januar 2017 um 14:00 Uhr besuchen uns Schüler der…

Dreharbeiten in Ostdorf, Uria-Rinder sind Hauptdarsteller, Artikel im Schwarzwälder Bote

hier geht´s zum Artikel von Gerd Ungureanu  im Schwarzwälder Bote vom 18.Januar 2017

"Wir haben Agrarindustrie satt" Demo in Berlin am 21.Januar 2017

Liebe URIA-Mitglieder und Freunde, am Samstag, 21. Januar 2017 beteiligen wir uns an der großen Demo für eine nachhaltige Landwirtschaft in Berlin. Es wäre schön, wenn viele URIA-Mitglieder und Freunde dabei sein könnten. Wir treffen uns um 12:00 Uhr am…

Drehbeginn für Marco Polo Naturfilm

Heute, ganztägiger Drehbeginn für den Marco Polo Naturfilm zum Wesen der Kuh in der wunderbaren Uria-Rinderherde. Voraussichtliche Ausstrahlung Anfang 2018 … Wir sagen Danke an das sympathische Kamerateam Alexandra und Steffen Sailer ( sailer-images ) für ihren kompetenten, offenen und einfühlsamen Blick….

Bizarrer Rechtsstreit zwischen Land und Landwirt

Bizarrer Rechtsstreit zwischen Land und Landwirt Baden-Württemberg versus Ernst Hermann Maier:  Es geht um Ohrmarken bei Rindern Artikel in der Schwäbischen Zeitung von Ernst Nyffenegger vom 04.Januar 2017 hier geht`s zum Artikel

Neues Jahr 2017

Wir wünschen allen Uria-Freunden und Unterstützern ein gutes, gesundes, frohes und kraftvolles Neues Jahr 2017 zum Wohl für Mensch und Tier!

Weihnacht 2016

Guter Rat für Engel Ihr sollt nicht eure Flügel falten, damit ihr durch Türen kommt, noch eure Köpfe beugen, damit sie nicht gegen die Decke stoßen, noch Angst haben zu atmen, damit die Mauern nicht bersten und einstürzen. Ihr sollt…

Beitrag im BR-Fernsehen zum streß-und angstfreien Schlachten

Beitrag im BR-Fernsehen in der Sendung „Unser Land“ vom 09.Dezember 2016 über Uria e.V. Mitstreiter und Freund Herbert Siegel über seinen unbeirrbaren Weg und Erfolg für ein streß-und angsfreies Ende seiner Rinder. Hier geht es zum Beitrag

Teilerfolg für Uria im Ohrmarkenkonflikt zum Wohl der Rinder

hier geht es zum Artikel im Schwarzwälder Bote vom 08.Dezember 2016 von Gerd Ungureanu