Ziemlich wilde Rinder nominiert auf Green Screen Naturfilmfestival

Wir freuen uns sehr über die Nominierung von „ziemlich wilde Rinder“ über die Uria-Herde für den Preis der Jugendjury auf dem diesjährigen Green Screen Festival, internationales Naturfilmfestival Eckernförde vom 11.-15.September 2019!! hier gehts zu den Details: Green Screen Naturfilmfestival

Ethik oder Etikettenschwindel?

Jeder Deutsche isst im Schnitt 60 Kilogramm Fleisch pro Jahr. Umfragen zeigen dabei: Viele geben gern mehr Geld für Biofleisch aus. Längst sind bei den Bio-Produzenten aber Trittbrettfahrer unterwegs, denen das Tierwohl egal ist. Sehr informative Dokumentation von Sigrid Born…

Horntragende Uria-Rinder!

horntragende Rinder geht nicht? FALSCH, geht sogar prima!! Genau so, wie von der Natur gewollt … https://uria.de/wp-content/uploads/2019/07/20190713_111603-1.mp4

04.Juli 2019 Exkursion zum Uria-Pojekt

Herzlichen Dank an Martina Firnstein und Franziska Hille, Seminarleiterinnen Diakonisches Werk Württemberg für die Organisation der Exkursion am 04.Juli 2019 zum Uria-Projekt. Teilnehmende waren Freiwillige des Bundesfreiwilligen Dienstes (Freiwilliges Soziales Jahr). Dankeschön für das rege Interesse an der Uria-Philosophie bei…

NaturVision Filmfestival, 11. bis 14. Juli 2019 Central Filmtheater & Open Air | Ludwigsburg

NaturVision ist ein einzigartiges Filmfestival für Natur, Wildlife und Umwelt – und mehr: NaturVision ist Inspiration! Mit beeindruckenden Filmen, kritischen Informationen und konkreten Projekten begeistert das Filmfestival die Menschen: für die Schönheit der Welt und für alternatives Verhalten. Herzstück ist…

Ziemlich wilde Rinder

ARTE Mediathek Am Fuße der Hohenzollernburg leben fast 300 Rinder dauerhaft auf Kuhweiden – eine große Ausnahme in Deutschland. Vor mehr als 35 Jahren entschied Landwirt Hermann Maier, seinen Rindern ein tiergerechtes Leben zu ermöglichen, öffnete die Stalltüren und startete…

Uria Weide

Uria-Rinder Weide für mehr Artenvielfalt, Insektenreichtum und schöne Aussicht 🙂

Zweite Lehrfahrt der Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg am 30. April 2019 zum Uria-Projekt

Wir bedanken uns herzlich bei Katja Thoma (Dipl.-Ing. FH), Studiengangkoordinatorin Nachhaltiges Regionalmanagement der Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg und allen Studierenden – trotz widriger Wetterverhältnisse – für das Interesse am Uria-Projekt.

Ostern 2019

Wir wünschen allen Uria-Mitgliedern und Freunden FROHE OSTERN!!

Exkursion der Freien Landbau Schule Bodensee zum Uria-Projekt, Sonntag, 7. April 2019

HERZLICHEN DANK an Mechthild Knösel, Hofgut Rengoldshausen für die Organisation. Wir bedanken uns bei allen Auszubildenden und den Gästen aus München, Hayingen und Rudersberg für die Offenheit und das enorme Interesse an der Uria-Rinderherde, der modernen Chip Kennzeichnung und der…

Ernst Hermann Maier     trifft Bundesland-             wirtschaftsministerin       Julia Klöckner

Jahreshauptversammlung Kreisbauernverbände Rottweil e.V. und Tuttlingen e.V. 14.03.2019 in Aixheim Ernst Hermann Maier, 1. Vorsitzender von Uria e.V. übergibt Frau Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft die Stellungnahme der Teilnehmer der Tierschutztagung der Evangelischen Akademie Bad Boll am 01.03.-03.03.2019….

12.März 2019, arte "ziemlich wilde Rinder"